Ausbildung zu Coaching- & Prozessbegleitung

Diese Ausbildung richtet sich an all diejenigen, die interessiert sind diese Reisen zu lernen, jedoch nicht therapeutisch tätig sind.

Die Ausbildung ist unterteilt in 3 Teile, bei denen aufbauend aufeinander neue theoretische und praktische Grundlagen erlernt und vertieft werden.

 

1. Ausbildungswochenende 16.04.-18.04.2021

 

Theorie:

Kommunikative Grundlagen:

  • Was kann im Prozess der Kommunikation geschehen und was sind die Auswirkungen
  • Wo entstehen Blockaden?

Selbstwahrnehmung in der Verständigung

Annäherung zu der eigenen Krise in der Kommunikation


Praxis:

Wahrnehmungsübungen

Yoga

Klientenzentrierte (gewaltfreie)  Kommunikation

 

2. Ausbildungswochenende 04.06.-06.06.2021

 

Theorie:

Emotionaler Körper

Emotionale Verarbeitung

Erlernen, die Krise und die Blockade im emotionalen Ausdruck zu erkennen


Praxis:

Austausch emotionaler Arbeit bzw. Prozessbegleitung

Selbstbeobachtung der emotionalen Prozesse

Yoga

 

3. Ausbildungswochenende 17.09-19.09.2021

 

Theorie:

Körper und Emotion als Einheit zu erleben, als etwas, das sich bedingt

Den Körper als fühlenden Raum wahrnehmen, der sich nach einer Blockade wieder in seinen eigenen Rhythmus zurückbewegt

Praxis:

Austausch Körperreise

Yoga

Meditation

Rhythmus

 

Ausbildungsleitung: Friederike Hemsath

 

 

Rückfragen an Friederike Hemsath : info@friederike-hemsath.com

Infos : www.friederike-hemsath.com

           www.journey-zentrum-bodensee.de

Melden Sie sich zur Ausbildung an

Zurück